Damit Sie das bekommen, was Ihnen zusteht

An unserem Arbeitsplatz verbringen wir einen Großteil unseres Lebens. Umso schlimmer, wenn es dort Probleme gibt wie etwa eine ausgesprochene oder drohende Kündigung. Oder wenn der Arbeitgeber einfach kein Gehalt mehr zahlt. Dann fühlt man sich als Arbeitnehmer erst einmal relativ hilflos. Doch gerade dann ist schnelles und richtiges Handeln gefragt.

Als erfahrene Anwälte im Bereich des Arbeitsrechts verhelfen wir Ihnen schnell zu Ihrem Recht. Wir prüfen für Sie die jeweiligen Umstände der Entlassung bzw. des Unternehmens, schätzen die Erfolgsaussichten ein und werden umgehend aktiv, damit keine wertvolle Zeit verloren geht. Denn unser Ziel ist, dass Sie bekommen, was Ihnen zusteht.

Darum kümmern wir uns für Sie, zum Beispiel bei:

  • Prüfung des Kündigungsgrundes
  • Anspruch auf Abfindung
  • Berechnung einer Abfindung
  • Abmahnungen
  • Kündigungsschutz
  • Mutterschutz und Elternzeit
  • Mobbing und Diskriminierung
  • Schwerbehinderten-Recht
  • Arbeitsverträge

Jetzt heißt es schnell und richtig handeln!

Die Zeit läuft gegen Sie. Deshalb werden Sie jetzt schnell aktiv. Gerne unterstützen wir Sie dabei. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt – zum Beispiel per untenstehendem Onlineformular – mit uns auf.
Die telefonische Erstberatung bzw. der Erstkontakt über dieses Onlineformular ist kostenlos und unverbindlich für Sie.

Bevor Sie das Formular abschicken, möchten wir Sie bitten, unsere Informationen
zum Thema Datenschutz
genauestens zu lesen und uns dies zu bestätigen.

Jetzt anrufen: Kostenlose Erstberatung!

0211 415594-0

 

 

Ihr gutes Recht: Sieben Fragen – sieben Antworten

Bezahlt die Rechtsschutzversicherung, wenn ich Probleme mit dem Job habe?

In vielen Rechtsschutzversicherungen ist Berufsschutz dabei. In diesen Fällen übernimmt die Rechtsschutz sowohl die Anwaltskosten als auch evtl. Gerichts- und Prozesskosten. In der Regel auch unabhängig davon, ob Sie einen späteren Prozess gewinnen oder verlieren. Sicherheitshalber raten wir Ihnen aber trotzdem, einen Blick in Ihren Versicherungsvertrag zu werfen, damit Sie keine bösen Überraschungen erleben.

Mein Arbeitgeber hat mir gekündigt – steht mir eine Abfindung zu?

Gehen Sie zum Anwalt! Denn pauschal kann man nicht sagen, ob Ihnen eine Abfindung zusteht und in welcher Höhe. Wir prüfen für Sie Ihren Arbeitsvertrag und das Unternehmen, in dem Sie beschäftigt waren und bewerten Ihre Erfolgsaussichten. So sorgen wir relativ schnell für Klarheit und dafür, dass Sie wissen, was und wieviel Sie von Ihrem ehemaligen Arbeitgeber zu bekommen haben.

Ab wann sollte ich einen Anwalt einschalten?

Am besten sofort! Speziell bei Kündigungen gibt es relativ kurze Rechtsmittelfristen, die es zu beachten gilt. So muss hier innerhalb von drei Wochen eine Klage eingereicht werden. Der Countdown läuft übrigens ab dem Tag nach der Kündigung. Deshalb: zögern Sie nicht lange, sonst ist die Kündigung wirksam und nur noch sehr schwer anfechtbar.

Ich habe kein Lohn bzw. Gehalt bekommen - was muss ich tun?

Auch in diesem Fall direkt zum Anwalt! Denn zum Einen geht es darum, den Grund für den Lohnverzug herauszufinden. Hat der Arbeitgeber etwa Insolvenz angemeldet? Erhebt der Arbeitgeber Schadensersatz-Forderungen gegen Sie? Oder gibt es andere Gründe, die der Arbeitgeber geltend macht? Dies klären wir für Sie, um umgehend die entsprechenden juristischen Maßnahmen und Mittel auf den Weg zu bringen.
Zum Anderen ist es natürlich auch wichtig, möglichst schnell Ihre Ansprüche geltend zu machen, damit Sie lieber heute als morgen zu Ihrem – im wahrsten Sinne des Wortes – verdienten Geld kommen. Insofern liegt es ja auch in Ihrem eigenen Interesse, möglichst schnell zum Ziel zu kommen. Wir zeigen Ihnen, wie!

Was passiert eigentlich, wenn ich jetzt die Service-Nummer anrufe?

Zunächst erhalten Sie telefonisch eine kostenlose Erstberatung von einem unserer Anwälte. Hierbei versuchen wir Ihnen – auf Basis der vorliegenden Informationen – eine erste Einschätzung der Situation zu liefern und machen Ihnen Vorschläge für die weitere Vorgehensweise. Diese Erstberatung ist nicht nur kostenlos, sondern auch unverbindlich für Sie.
In der Regel findet danach ein persönliches Gespräch bei uns in der Kanzlei statt, bei dem Sie alle Unterlagen mitbringen und uns im Idealfall das Mandat übertragen.

Wenn ich mich jetzt bei Ihnen melde, muss ich Sie dann auch beauftragen?

Kurze, knappe Antwort: Nein! Auch eine anwaltliche Betreuung ist Vertrauenssache. Sollte Ihnen also nach unserem unverbindlichen Erstgespräch irgendetwas missfallen, so dass Sie lieber einen anderen oder gar keinen Anwalt mit Ihrer Sache betrauen möchten, dann können Sie das problemlos und ohne damit verbundene Kosten tun. Erst, wenn Sie uns offiziell das Mandat erteilen ist die Sache für beide Seiten verbindlich. Das heißt: Sie gehen mit Ihrem Anruf oder Ihrer Mail kein Risiko ein.

Wer ist eigentlich die Kanzlei Wagner Pauls Kalb?

Wagner Pauls Kalb ist eine erfahrene Kanzlei im Herzen von Düsseldorf, die schon seit vielen Jahren im Bereich des Arbeitsrechts tätig ist. Insofern können Sie auf das Know-how und die Kompetenz erfahrener Rechtsanwälte vertrauen, die es verstehen, die Interessen ihrer Mandanten erfolgreich zu vertreten.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

Damit wir Ihnen schnell und unkompliziert zu Ihrem Recht verhelfen können.

Bevor Sie das Formular abschicken, möchten wir Sie bitten, unsere Informationen
zum Thema Datenschutz
genauestens zu lesen und uns dies zu bestätigen.

Jetzt anrufen: Kostenlose Erstberatung!

0211 415594-0